Ich habe nun 2 Akkus beide original von Samsung mit dem GTI9505 ausgibig getestet und möchte nun das Testergebnis presentieren.
Als Vergleich gilt ein HTC Sensation vom Jahre 2011.
Sensation (Oktober 2011-Juni 2013)
GTI 9505 (Juni 2013-November 2013)

Aktuelle Akkulaufzeit: 20 Stunden 20 Minuten
Restakkukapazität: 57 %
Mögliche Bereitschaft (bei Wenignutzung)~2140 Stunden (35 Stunden) 1,49 Tage.
Bei normaler Benutzung (kein Gameing).
WLAN Aktiviert, Ab 0 Uhr Flugmodus.
Ab 6 Uhr WLAN aktiv.
GPS inaktiv.
Bluetooth inaktiv.
3G aktiv.

Akkzverbraucher:
Bildschrim 37% (66Min)
Standby(19,21h)
Android OS 15 %
Android System 4%
WLAN 3% (17,37 h)
Backup (SD) 2%
Medienserver (2%)
Sprachanruf (3 Min) 2%

Der Akku hält bei normaler Nutzung ohne Gaming locker 1,5 Tage aus.
Bei Gaming (Final Fantasy, Angry Birds so 1-2 Stunden am Tag) mindestens bis zum Abend.

Zum Vergleich das HTC Sensation machte schon nach 10 Stunden schlapp, manchmal schon bei 8.
Bei einer Fahrtzeit von 2 Stunden und einer Arbeitszeit von 8,5 Stunden kam man damit nicht mal über den Tag oder sehr schwer. Spaß sieht anders aus.
Man nutzte das Smartphone nicht wofür es gedacht war, 2 Stunden MP3, mal 30 Min E-Mails gucken, mehr war nicht möglich.
Ersatzakku war hier pflicht beim S4 ist dieser nicht umbedingt nötig. Aber gut, da man den Akku bei so 50-100% halten sollte.
Li-Ionen Akkus nie voll entladen!!
Das S4 ist Alltagstauglich das HTC Sensation war es definitiv nicht!

Dem Akku vom S4 würde ich eine 2-3 geben.
Dem Sensation Akku eine 5-5-.
Auch bei GTI 9505 macht ein 2. Akku Sinn, weil man dann immer einen vollen Akku hat, und man den bei 70-50% austauschen kann, so hält jeder einzelne Akku länger durch.
Li-Ionenakkus bitte nie auf 0% runterkloppen, da diese so Schaden nehmen könnten.
Sie sind aber nicht so anfällig wie frühere NiCd-Akkus.

© Copyright 2013 Webmaster julienmahr.com, All rights Reserved. Written For: julienmahr.com

Jetzt mit deinen Freunden in sozialen Netzwerken teilen!

Ähnliche Inhalte:

« »