Die Handystrahlung kann Krebs verursachen, man ist sich aber unsicher ob dieser Fall auch wirklich bewiesen ist, deshalb sollte man darauf achten das sein Smartphone eine sehr geringe Strahlung hat.
Es gibt Smartphones von 0,2W/kg bis maximal 2 W/kg.
Siehe dazu auch folgendes Video.

Hier
geht es zu klasse Handytests, und Infos.

Handymodell Strahlung
GTI 9505            0,28 W/kg
Iphone 5C(s)        0,80 W/kg
Iphone 5 (Alte)    0,9W /kg
Nokia Lumia 900 1,48W /kg
Sony Xperia Z 0,55 W/kg
Nexus 4 0,55W/kg
Nexus 5 0,49 W/kg
Moto G 0,79 W/kg
Lumia 1020 0,76 W/kg
Blackbarry Q5 1,38 W/kg
Blackbarry Z 10 0,87 W/kg
HTC One (max) 1,29 W/kg
Tabelle mit allen SARwerten (Chip.de 2013-12-26)

Tipps zur Reduzierung:
WLAN/Handy nachts ausschalten oder Flugmodus
WLAN/Mobile Daten nur bei Nutzung aktivieren
Mit Heatset oder Freisprecheinrichtung telefonieren.
Nach Rufaufbau sich dem Gerät nähern (Kopf)
Mr.HelferSyndrom (Youtube)

© Copyright 2013 Webmaster julienmahr.com, All rights Reserved. Written For: julienmahr.com

Jetzt mit deinen Freunden in sozialen Netzwerken teilen!

Ähnliche Inhalte:

  • Keine Ähnlichkeiten gefunden

« »