Category: Internet


Fit für die mobile Welt

wicca.eu.com bestand den mobilen Test.
Unter DSL und HSDPA+ (LTE nicht getestet, da kein Standard) und aktuell auch nicht testbar.
Hat die Website wicca.eu.com den mobilen Test Bestanden. Über 95% der Website war direkt anwählbar ohne groß scrollen.
Zwar ist das horizontale Scrollen vorhanden, da die Inhalte nacheinander aufgelistet werden, aber es kam zu keinem vertikalen Scrollbalken.
Außerdem war alles direkt erreichbar, das Menü musste zwar erst aktiviert werden per Klick, dies ist aber durchaus erwünscht da so das Menü bei nicht Nutzung kaum Platz wegnimmt.
Die Menüpunkte auf der Desktopversion am rechten Rand erscheinen auf der mobilen Version erst am Ende, will man also die Schrift vorher ändern müsste man erst ans Ende scrollen, das war aber auch nur der einzige Punkt der evtl. in Zukunft bedacht werden müsste und wo änderungsbedarf evtl. bestehen würde.
Die Inhalte waren dagegen aber alle ohne Abschnitte nutzbar.
Getestet auf einem Galaxy SIV von Samsung.
Aber auch kleinere Auflösungen 800×600 Pixel, 1280×720 Pixel (HD Auflösung des SIII) wurden unterstützt, die Website passt sich an das Gerät an nicht umgekehrt.
Ein Test von julienmahr.com 4 steht noch aus.
Frühere Versionen waren auf 800×600 Pixel maximal 1024×768 ausgerichtet.
Müssten also auch mobil eine gute Figur machen.

Webmaster julienmahr.com

DSLdrosselungDie DTAG entschäft die Drosselung.
Ich möchte nochmals an die gestarte Umfrage erinnern und bitte um Teilnahme!
Es soll jetzt nicht mehr nach 6x ISDN Geschwindigkeit also 384 Kbit/s gedrosselt werden sondern erst bei
1/8 von DSL 16.000 bzw. auf DSL 2000 Niveau.
Das enspricht 2048 Kbit/s die Sekunde und war vor gut 10 Jahren Standard im DSL Bereich. Nach eigener Erfahrung ist damit wenigstens MMORPGs mit 75 ms (Milisekunden)
Also 75000 Milisekunden oder 0,75 Sekunden möglich.
Das reicht für heutige MMORPGs aus.
Bei aufwendigen Websites ist aber mit einer Ladezeit von gut 1-1,5 Minuten zu rechnen vorallem bei Youtube mit dem Content von 720p oder gar 1080 p also
1280×720 oder gar 1920×1080 Pixeln. Dies entspricht HD-Ready oder gar Full HD- Auflösung. Es kommt aber natürlich auch auf die Lände eines Filmes an.
Angenommen wurde ein Film von 15-20 Minuten Spieldauer, bei einem Kinofilm von 120 Min muss dieser Wert mal 6 genommen werden, hier wird die Pufferung etwa 5-6 Minuten in Anpruch nehmen.  Die 75 GB reichen für 7 Stunden Youtube, WoW oder andere Websites werden i.d.r. davon nicht betroffen sein. Aber vorallem Downloads.
Nach gut 17,2 DVDs  (Single Layer 4,35 GB) wäre Schluss mit Lustig.
Ich möchte nochmals an die gestarte Umfrage erinnern und bitte um Teilnahme!

Ich möchte nochmals an die gestarte Umfrage erinnern und bitte um Teilnahme!


Parodie: Das Internet der Zukunft bei der Telekom (HD-Version)

Quellen:SV 2013-06-16
wbs-law.tv 2013-06-16

Besucherstrommessung

Seit über 6 Monaten werden nicht personenbezogene Daten von den Besuchern von julienmahr.com ab Version 4 und wicca.eu.com erhoben.
Nun gebe ich wieder einen Gesamtüberblick.
Achtung in diese Statistik flossen sowohl die Daten von julienmahr.com 4 und wicca.eu.com ein.
Ende des Jahres wird es eine seperate Auflistung geben.

Das System wurde vernachlässigt, da eher der Browser entscheidend ist.

Browser
Browser-201306
Alexarang:
wicca.eu.com 21.422.184 (Nach ~1 Jahr)
julienmahr.com 28.729.946 (Nach 10 Jahren)

Suchbegriffe (Wicca.eu.com):

Bezeichnung Besuche
Suchbegriff nicht definiert 32,00%
calciumkohlenstofftrioxid 8,00%
wicca kalender 2013 8,00%
diwasserstoffmonoxid gefahrenblatt 4,00%
energiewandler aus der natur 4,00%
esbate 2013 4,00%
ilmenit vorkommen 4,00%
liger töwe 4,00%
merkur pentagramm 4,00%
methoriden 4,00%
n24 triclosan 4,00%
schneckentherapie 4,00%
seelengeschwister esoterik 4,00%
spirituelle bedeutung des sternenregens 4,00%
wicca mondkalender 4,00%
wicca wassermagier 4,00%

Eine ausführliche Begutachtung gibt es im Dezember.

Wieviel Traffic haben Sie?
Machen Sie an der Umfrage mit.
Sehen sie sich aber auch folgendes an.
Bitte nehmen Sie die Werte von ihrem Router, NetspeedMonitor oder einem anderen Messinstrument.


Umfrage:Wieviel Traffic verbrauchen Sie alleine?

Trafficumfrage

Wieviel Traffic verbrauchen sie im Monat? (Gesamthaushalte/Internetgemeinschaften)

Wieviel Gesamtraffic verbrauchen Sie? *

             
Show me the results

Wieviele Geräte haben Sie?

Wieviele Geräte

Wieviele Geräte besitzen sie Inklusive Smartphones. Achtung nur die WLANverbindung wird berücksichtigt! Um UMTS-LTE-Verbindungen geht es hier nicht! Diese ggf. Abziehen!

Wieviele Geräte haben Sie? *

           
Show me the results

Wieviele Personen sind im Haushalt?

Wieviele Personen leben im Haushalt?

Wieviele Personen leben im Haushalt, die regelmäßig Internet nutzen? Denken Sie auch an die Zukunft, ihr(e) Sohn/Tochter die aktuell 5 ist kann in einem Jahr schon Internet nutzen.

Wieviele Personen leben im Haushalt? *

                   
Show me the results

Quelle:Sempervideo 2013-06-01
[subscribe2]

Netzneutralität

Heute mal nur Kurz:
Onlinepetition des Deutschen Bundestages zur Wahrung der Netzneutralität.

Was ist die Netzneutralität?
Die Netzneutralität bedeutet das jeder Traffic ohne vorige Analyse und Wertung gleich behandelt wird so werden E-Mails genauso behandelt wie ihr Download auf einem Downloadportal ihrem
Onlineclouddienst oder ihrem MMO(RP)G.
Alles hat die gleiche Wichtigkeit und es besteht keine Analyse und Sortierung nach wichtig und unwichtig.
Und die immer genannten Managed Services von der Telekom wären sollch ein Verstoß.
Nun unterzeichnen.

Nun unterzeichnen!

Kartellamt rügt Telekom

telekom-youtubeDrosselkom bekommt Ärger.

Das Kartellamt sieht in den Plänen der DTAG eine Wettbewerbsverzehrung.
Da einige Managedservices, so nennt es die Telekom bevorzugt wird und diese bei entsprechender Zahlung gar nicht in die Drosselung eingerechnet werden.
Die kleineren Unternehmen oder Startups hätten ein Problem, es würden einige größere Unternehmen die die Gebühren zahlen wollen und auch können von der Drosselung herausgenommen.
Das wäre eine Bevorzugung und nicht gerade Fair.
Außerdem sagt das TMG und andere Gesetze das die Telekom und andere Serviceprovider gar nicht in die Pakete sehen dürfen, dies müssten sie um ja zu filtern.
So eine Filterung ist unzulässig und die Pläne sind total gesetzeswidrig und gehörten abgeschafft.

Die Telekom muss gestoppt werden Drosselpläne umzusetzen, die Flate muss im gewohnten Umfang erhalten bleiben.

Eine Drosselung auf 384 Kbit/s wäre nicht gut mindestens 50% der aktuellen Leitung müssten mindestens erhalten bleiben das wären bei 16.000 , 8000.
Bei 25.000 12,5T und bei 50T 25T.

Eine Drosselung stößt gegen geltende Gesetze.

Normale Internetnutzer die sicher ihre Leitung nicht nur für E-Mails nutzen und auch mal das eine oder andere Video ansehen, werden schnell an die Obergrenze von 75 GB kommen.
Mein Durchschnittsverbrauch liegt bei 33-40 GB im Monat (Jahresmittel).
Ich komme zwar nicht direkt an die Grenze aber zu Hochzeiten könnte dies passieren, besonders wenn ich mir einige Let´s Play Videos die zeitweise 15-20 Minuten lang sind.
Bei Full HD gehen so 3-8 GB je nach Konvertierung über die Leitung.

DTAG Drosselung betrifft jeden Anschluss

Ab 2018 sollen alle Kunden der DTAG zu den schon bekannten Konditionen gedrosselt werden.
Macht mit bei der Traffic-Challenge.

Die nötige Software gibt es hier.
32 bit Version für X86 Prozessoren und 32 bit OS.
64 bit Version für Windows XP,Vista und 7 bzw. 8 64bit

Ich habe die Software seit knapp einem Jahr im Einsatz nun die genauen Zahlen laut dieser Software, als Diagramm aufbereitet.
traffic-pc1-2012-2013Ich kam bis dato zwar nicht an die Grenze von 75 GB.
Aber der Mindestwert liegt bei 20 GB der höchstwert bei
51 GB und der Durchschnitt liegt bei 33 GB (Upload/Download).
So das wenn ich mal etwas mehr Youtube nutzen würde, z.B. Lets Plays vermehrt sehen würde ich auch davon betroffen sein könnte.
Dies teste ich in diesem Monat aus. Bis jetzt habe ich nur meine Websites betrieben, bisschen WoW was nicht ins Gewicht fällt vom Traffic.
Und die Website sowieso nicht außer bei WoW die Patches evtl. Updates lade ich immer von Winfuture.
Aber wenn ich vermehrt Youtube nutzen würde und nicht nur Sempervideo sondern verstärkt LPs von GronkH oder
Harald Fränkel, könnte es sehr schnell aus sein.
Die Telekom soll ihre Pläne zurückziehen, weil das ist Kindergarten und alles andere als zeitgemäßes Verhalten, weil die sowieso keine Kosten mehr haben für die alten Leitungen die sind seit Jahren abgeschrieben und verursachen evtl. Folgekosten und der Ausbau wird sowieso größtenteils vom Staat finanziert, was haben die den überhaupt.
Wollen nur Kasse machen, mehr nicht.

telekom-youtubeDie DTAG wird ab Mai Neukunden drosseln, aber 2018 sollen dann alle Kunden ab 75-400 GB nur noch mit
6 facher ISDN Geschwindigkeit surfen müssen, wenn sie kein Geld in die Hand nehmen.
Flaterate wird damit durch Volumentarife ersetzt!

Browsercheck Quartal 1 2013

Nach gut 5 Monaten beobachten nun ein kleiner Zwischenbericht von wicca.eu.com.
Die Daten basieren auf Piwik.

Es sind nur die Daten von wicca.eu.com. Die Daten julienmahr.com werden nachgereicht in diesem Artikel.

wicca.eu.com-Browser-1304Firefox verliert seit der Einführung von Google´s Chrome Browser stetig an Anteilen und ist somit nur noch die Nummer 2 im Web.
Gefolgt von Apple´s Safari Browsers.
Der Internet Explorer der damals von Spyclas MosaikBrowser hervor ging.
Vom Urmosaikbrowser ging 2000 der Firefox hervor.
Er ist wenn man Mosaik zu Mozilla dazu zählt, mit über 20 Jahren der älteste Browser der Welt.

Im Dezember werde ich nochmals neuere Zahlen veröffentlichen.
Achtung die Zahlen spiegeln nur wicca.eu.com wieder und müssen nicht für das Gesamtweb sprechen.
Übrigens Flash wird nur noch von 38,1 % der Besucher eingesetzt.
Bei Java Script sind es nur noch 29,1 % was aber auch an No-Script liegen könnte.
Da dies nur bei Nutzerwunsch Java Script aktiviert. Silverlight das Flash von Microsoft wird zu 25,6% verwendet.
Bei den Mediaplayer liegt mit 20,2 % weit vorne, dicht gefolgt von Apple´s Quicktime.
Das PDF Format wird von 32% der Browser direkt erkannt.

Die Zahlen von julienmahr.com unterscheiden sich davon sehr:
Da liegt der Firefox vorne.
Gefolgt vom Apple Safari.
Dann kommt Google Chrome und dann erst der Internet Explorer.
Bei den Plugins und Programmen gab es nur leichte Schwankungen.

Achtung: Webmasterbesuche werden von der Statistik nicht erfasst, es sind echte besuchergenerierte Werte.

Hier noch die dazugehörigen Betriebssysteme.
OS-01-05-13

[yt][/yt]

Youtube Empfehlungen Gaming

youtube-icon-1Youtube-Empfehlungen des Monats.

Ich möchte euch mal witzige Youtube-Kanäle von mir favorisierten Youtubekanalbetreibern zeigen.

DTAG-Kunden beachten den untenstehenden Hinweis!

Let´s Playes:
GronkH Zur Website Youtube
World of Warcraft Mists of Pandaria



SimCity:

HaraldFraenkel Simulationen mit Biss manchmal mit Schiss! Aber sehr unterhaltsam. Zur Website Youtube
Favoriten:
Klomanager
Schwebebahnsimulator


Feuerwehrsimulator 2013
Alle Folgen!

Weitere Folgen bald! per Update.
telekom-youtubeKunden der Deutschen Telekom sehen sich am besten Videos abends an (19-24 Uhr) und nutzen folgendes Addon für den Firefox.
Youtube-Telekom-Turbo!
Dies behebt zeitweise das Drosselungsproblem der Telekom. Achtung: Betrifft nur Youtube!
Die Auflösung sollte zwischen 240P und 360P liegen. Für 720P bzw 1080P reicht zwar DSL 6000 oder DSL16000 theoretisch aus,
durch Drosselung wegen Streit Google Inc und DTAG werden die Telekomkunden abgestraft, die gar nichts dafür können.
Addon downloaden für Firefox!

Eigene Erfahrung mit Drosselkom

telekom-youtubeBis vor wenigen Tage, eigentlich gestern war ich trotz DTAG-Kunde von einer Youtubedrosselung nicht betroffen!
Aber seit 2 Tagen, ist Youtube nahezu unnutzbar.

Videos die 20 Minuten Länge haben laden 2 Stunden.
Ist das normal? Nein nicht wirklich.
Youtube ist einfach so nicht mehr nutzbar, und ich werde vorerst wohl von Youtube fern bleiben.
Während ein Video von Gronkh geladen hat es geht um folgendes: View full article »